Schrift
Home >> Angebote >> Veranstaltungen 2019 >> März und April

Palmbüschelbinden - szenische Führung "Von Moosweibl, Drud und Bilmesschneider"

Datum: 07.04.2019

Zu Beginn der Osterwoche, am Palmsonntag, gehört es zur Tradition, Palmbüschel in der Messe weihen zu lassen und sie dann im Herrgottswinkel als Segenspender das Jahr über aufzubewahren. Wie diese Palmbüschel, Palmkreuze und andere österliche Gestecke hergestellt werden, das zeigen am 7. April 2019 ab 13.00 Uhr die Frauen des Obst- und Gartenbauvereins Neusath. Natürlich können diese schönen Basteleien auch im fertigen Zustand erworben werden. Frau Stogerová aus Tschechien zeigt an diesem Tag wie traditionelles Ostergebäck hergestellt wird.

 

Szenische Führung "Von Moosweibl, Drud und Bilmesschneider" im Freilandmuseum in Neusath

Begeben Sie sich mit Franz Xaver Schönwerth am Sonntag den 7. April 2019 um 14.00 Uhr auf eine Zeitreise in die Oberpfalz des 19. Jahrhunderts. Gerald Igl aus Nabburg hat diese unheimlichen Gestalten, die in Schönwerths Erzählungen vorkommen, in Szene gesetzt. Während der Schauspielführung mit vielen engagierten Laienschauspielern, wird Schönwerth selbst in die Geschichten einführen. Wo passen die Erzählungen Schönwerths auch besser hin als in das Freilandmuseum, das verwunschene Wälder, unheimliche Scheunen und andere sagenhafte Orte zu bieten hat. Die Führung kostet für Erwachsene 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro. Dauer ca. 1,5 Stunden. Eine Anmeldung ist unter der Telefon-Nr. 09433 2442-0 erforderlich. Diese Führung findet auch am 23.06., 28.07. und 27.10. statt.

Wie an jedem Sonntag wird beim Schallerhof auch wieder das gute Museumsbrot gebacken.